Datenschutz in der Kanzlei

Datenschutz dient dem Schutz personenbezogener Daten, d.h. alle Informationen die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, Kennnummer, Standortdaten, Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann gem. Art. 4 EU-DSGVO. Es geht primär um das Grundrecht der informationellen Selbstbestimmung aller Bürger. Die Datenschutzbeauftragte unserer Kanzlei überwacht die Einhaltung der Datenschutzvorschriften.

Auf Vorschlag der Kanzleileitung wurde unsere Mitarbeiterin Frau Nicole Steffen zur Datenschutzbeauftragten bestellt und durch den TÜV Rheinland zertifiziert.

An die Datenschutzbeauftragte der Kanzlei kann sich jeder wenden, der Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten verlangt oder der Ansicht ist, durch die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch die Rosenbaum Treuhand Steuerberatungsgesellschaft mbH seien seine schutzwürdigen Daten verletzt worden.

Rosenbaum Treuhand Steuerberatungsgesellschaft mbH
Nicole Steffen
Seminarstraße 38
03044 Cottbus

Tel.: 0355 – 35 75 75 23
Fax: 0355 – 35 75 75 27
E-Mail: nsteffen@rosenbaum-treuhand.de

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angaben personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (bspw. Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten ausschließlich zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Datenschutzhinweis Kontaktformular

Im Rahmen unserer Website besteht die Möglichkeit zur elektronischen Kontaktaufnahme durch Verwendung eines Formulars. Sofern Sie uns Anfragen per Kontaktformular zusenden, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular nebst der von Ihnen dort angegeben Kontaktdaten für Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Dies gilt auch, falls Anschlussfragen zur Bearbeitung Ihrer Anfrage auftreten. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt nur auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung zu jedem Zeitpunkt widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung, gern auch per E-Mail, an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingend gesetzliche Bestimmungen, insbesondere Aufbewahrungsfristen, bleiben hiervon unberührt.

Datenschutzhinweis Website Provider

Der Provider der Website erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Webbrowser automatisch an uns übermittelt. Dies sind im Speziellen:

– Browsertyp/Browserversion

– Verwendetes Betriebssystem

– Referrer URL

– Hostname des zugreifenden Rechners

– Uhrzeit der Serveranfrage

Wir weisen darauf hin, dass eine Zusammenführung dieser übermittelten Daten mit anderen Datenquellen nicht vorgenommen wird.

Die Grundlage für eine Datenverarbeitung ist im Art. 6 Abs. 1 DSGVO gegeben, damit die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet wird.

Wir weisen darauf hin, dass ein lückenloser Schutz der Daten im Internet vor dem Zugriff Dritter nicht möglich ist.

Datenschutzhinweise

Google

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Webseite aktiv.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.   

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zum Datenschutz und Google Analytics erhalten Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse auf einem Server von Google zu speichern. Dieser Inhalt wird in der Regel an einen Standort in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf die Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Rahmen einer effizienten Darstellung unserer Onlineinhalte. Dies stellt gemäß aktueller Rechtslage ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Die Nutzungsbedingungen und weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten von Google Maps finden sie unter „Nutzungsbedingungen von Google Maps“ und https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

YouTube

Unsere Website nutzt PlugIns der von Google betriebenen Seite YouTube LLC mit Sitz in 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube PlugIn verknüpften Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird auf dem YouTube Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube dadurch, Ihr Surfverhalten unmittelbar Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie nur durch eine Abmeldung von Ihrem YouTube Account zum Zeitpunkt des Seitenaufrufs verhindern.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Rahmen einer effizienten Darstellung unserer Online-Inhalte. Dies stellt gemäß aktueller Rechtslage ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy